Berggasse 4/9, 1090 Wien

Gruppenpraxis Dr. Pirkhammer & Dr. Asseryanis

In unserer gemeinschaftlichen Praxis bieten wir Dermatologie und Gynäkologie unter einem Dach.

Dr. Detlev Pirkhammer – Facharzt für Dermatologie und Venerologie in 1090 Wien

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Dementsprechend wichtig sind fachärztliche Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung einer optimalen Hautgesundheit. In unserer Ordination in 1090 Wien bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an dermatologischen Leistungen auf dem aktuellsten Stand der Medizin.

Zur Person Dr. Detlev Pirkhammer

  • Studium der Humanmedizin in Graz, Promotion 1991

  • Weitere Ausbildung an der Universitätsklinik für Dermatologie in Wien, Abteilung für Immundermatologie und infektiöse Hautkrankheiten

  • Vertiefte Ausbildung an der Abteilung für Plastische Chirurgie und Gefäßchirurgie im Wilhelminenspital der Stadt Wien

  • Facharztprüfung für Dermatovenerologie 1998

  • Oberarzt an der Abteilung für Dermatologie der Krankenanstalt Rudolfstiftung

Ihre Praxis für Hautgesundheit

Verrechnung: Privatordination, Wahlarztpraxis, KFA-Vertrag

Berggasse 4/9, 1090 Wien

Montag          15:00 - 19:00

Mittwoch       14:30 - 19:00

Modern ausgestattete dermatologische Praxis in 1090 Wien

In unserer Ordination dreht sich alles um die Gesundheit und Schönheit Ihrer Haut. Die moderne technische Ausstattung unserer Räumlichkeiten ermöglicht es uns, Ihnen Dermatologie in allen Facetten bieten zu können. Ob Vorsorge, ästhetische oder operative Dermatologie: Bei uns ist Ihre Haut in erfahrenen und fachkundigen Händen!

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Hautgesundheit

  • Muttermalvorsorge

  • Operative Dermatologie

  • Allergiediagnostik und Therapie

  • Therapie von Neurodermitis, Akne, Venen- und Geschlechtserkrankungen

  • Ästhetische Dermatologie

Ihr Spezialist für Neurodermitis

Ein besonderes Spezialgebiet unserer Praxis ist die Diagnose und Behandlung von Neurodermitis (atopischer Dermatitis) – einer chronisch verlaufenden, anlagebedingten Hauterkrankung, die durch Ekzeme, Trockenheit, Juckreiz, Infektionen und Allergien gekennzeichnet ist. Neurodermitis ist gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Kindesalters und setzt sich bei manchen Patienten bis ins Erwachsenenalter fort. Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen sowohl Medikamente als auch spezielle Hautpflege- und andere Maßnahmen. Als Begleiterkrankungen treten häufig Asthma Bronchiale und Heuschnupfen auf. Da es sich um eine chronische Erkrankung handelt, ist eine phasengerechte Therapie anzustreben. Ihr Dermatologe Dr. Detlev Pirkhammer ist kompetenter Ansprechpartner für allen Fragen rund um die Neurodermitis und erstellt Ihnen nach sorgfältiger Anamnese einen individuellen Therapieplan!

Neurodermitis